Zur Person

CHRISTINE KASPAR, Physiotherapeutin, Heilpraktikerin

Schwangerenmassage

Die Zeit der Schwangerschaft ist ein einmaliges Erlebnis im Leben einer Frau. Sie bringt viele Veränderungen besonders auf körperlicher, aber auch auf seelischer und emotionaler Ebene mit sich.

Damit Ihnen die Umstellungen und Veränderungen auf allen Ebenen leichter fallen und Sie Ihre Schwangerschaft noch mehr genießen können, biete ich Ihnen eine speziell auf Schwangere ausgerichtete Massage an.

Hier können Sie sich fallen lassen und sich ganz auf sich und Ihr Baby einlassen.

Die Schwangerenmassage hat für Sie folgende positive Effekte:

  • Sie entspannen sowohl auf körperlicher als auch auf geistiger Ebene
  • Sie erfahren Schmerzlinderung, z.B. bei Rückenbeschwerden
  • Ihre Durchblutung wird gefördert und Ihr Lymphfluss gesteigert
  • Allgemeine Anregung des Stoffwechsels
  • Ihre Immunabwehr wird gestärkt
  • Ihr Stoffwechsel wird allgemein angeregt und somit die Versorgung Ihres Kindes verbessert
  • Ihr Hautbild verbessert sich

Alle diese Effekte kommen nicht nur Ihnen, sondern direkt auch ihrem Baby zugute. Und geht es der Mutter gut, geht es auch dem Kind gut.

Um Ihnen bis zur fortgeschrittenen Schwangerschaft die Bauchlage und damit allein über die Lagerung für Sie schon eine Entlastung zu ermöglichen, verfüge ich über eine spezielle Massageliege für Schwangere.

Bei einer normal verlaufenden, intakten Schwangerschaft gibt es keine Gegenanzeigen für eine Schwangerenmassage.
In jedem Falle werde ich mit Ihnen im Vorfeld ein eingehendes Gespräch führen, um eventuelle Einschränkungen auszuschließen.

Massage

Wenn Sie müde und erschöpft sind, sich gestresst fühlen oder körperliche Beschwerden wie Verspannungen, Rückenschmerzen und Spannungskopfschmerz haben, ist eine klassische Massage genau das Richtige, um aus dem Teufelskreis von Verspannung und Schmerz aus zu steigen und sich etwas Gutes zu tun.

Die Techniken der klassischen Massage fördern ihre Durchblutung und den Lymphabfluss. Somit wird der Stoffwechsel verbessert, Schlackenstoffe werden besser aus dem Gewebe abtransportiert und die Immunabwehr gestärkt.

Ganz nebenbei hat die Massage auch einen positiven Effekt auf Ihr Vegetativum, d.h. Sie fühlen sich entspannter und ausgeglichener und dies fördert wiederum einen guten Schlaf.

Die Wirkung der Massage wird durch die Anwendung von Aromaölen noch unterstützt.

Wenn Sie jemandem etwas Gutes tun möchten, können Sie die Behandlung auch als Gutschein verschenken.

Shiatsu

Bei Shiatsu handelt es sich um eine Form der Akupressur aus dem Bereich der traditionellen chinesischen Medizin, zum Harmonisieren des körpereigenen Energiesystems.
Durch achtsames Berühren, über Daumen- oder Handballendruck, der Meridiane (Energieleitbahnen), bzw. durch Dehnungen und Rotationen, wird die Energie wieder in Bewegung gebracht, Energieblockaden gelöst und die Energie allgemein harmonisiert. Somit werden Ihre Selbstheilungskräfte aktiviert.
Erschöpfungszustände, Verspannungen und Schmerzen können so günstig beeinflusst werden. Shiatsu eignet sich ebenfalls gut zur Vorsorge und Stabilisierung im psychosomatischen Bereich.

Manuelle Lymphdrainage

Bei der manuellen Lymphdrainage handelt es sich um eine besondere Massagetechnik, die den Lymphabfluss anregt und somit hilft Wasseransammlungen im Gewebe (Ödeme), wie sie z.B. nach Krebserkrankungen, Operationen oder Sportverletzungen entstehen, abzutransportieren.
Dadurch wird der Stoffwechsel angeregt, Schlackenstoffe abtransportiert und somit die Heilung unterstützt.

Fußreflexzonentherapie

Die Fußreflexzonentherapie ist eine aus alten Volkswissen entwickelte Therapie, die es mir als Therapeutin ermöglicht, Ihren gesamten Körper, die Organsysteme sowie das Gemüt über die Füße zu erfassen und mit gezielten, therapeutischen Griffen zu behandeln.
Dies führt zur deutlichen Verbesserung und Stabilisierung des Gesundheitszustandes. Außerdem können Beschwerden und Symptome verschwinden.

Die Fußreflexzonentherapie eignet sich besonders bei:

  • Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule, Gelenke und Muskulatur
  • Kopfschmerzen
  • Beschwerden im Verdauungssystem
  • Beschwerden im Bereich der Nieren und Blase
  • Unterleibsbeschwerden, z.B. Menstruationsschmerzen, Prostataleiden
  • Erhöhter Infektanfälligkeit
  • Erkrankungen der Atemwege
  • Allergien
  • Schlafstörungen
  • Schwangerschafts- und Geburtsbegleitung
  • Kindern

Schüssler Salze

Durch unseren heutigen Lebenswandel (Stress, unausgewogene Ernährung, stark verarbeitete Lebensmittel) kommt es häufig zu einem Mangel an Mineralsalzen, die für ein gesundes Funktionieren der Zelle als kleinster Einheit des menschlichen Körpers von großer Bedeutung sind.
Dies führt zu Erschöpfungszuständen, Kopfschmerzen, schlechtem Hautbild, schlaffem Gewebe, Infektanfälligkeit etc.
Schüssler Salze sind Mineralsalze, die durch ihre homöopathische Aufbereitung der Zelle direkt zur Verfügung stehen und leichter aufgenommen werden können, als Mineralsalze aus der Nahrung oder Nahrungsergänzungsmitteln.
Über eine ausführliche Anamnese und die Antlitzanalyse ist es mir möglich, Ihnen einen individuellen Einnahmeplan zusammen zu stellen, um Ihren Gesundheitszustand zu verbessern und zu stabilisieren.

Physiotherapie

Die Schwerpunkte meiner physiotherapeutischen Behandlung liegen im gynäkologischen und orthopädischen Bereich.

Gynäkologie

Zu den Indikationen in der gynäkologischen, physiotherapeutischen Behandlung zählen:

  • Inkontinenz
  • Senkungsbeschwerden
  • Nachbehandlung nach Krebserkrankungen
  • Nachbehandlungen nach gynäkologischen Operationen

Ein besonderes Anliegen ist mir die Arbeit mit jungen Müttern.
Wenn Sie sich nach der Entbindung Ihres Kindes und abgeschlossener Rückbildungsgymnastik noch nicht in Ihrem Körper zu Hause fühlen, unter Beckenbodenschwäche oder gar Inkontinenz leiden, noch immer eine sogenannte Rectusdiastase (Bauchspalte) haben, stelle ich Ihnen ein individuelles Übungsprogramm zusammen, dass Ihnen hilft, die Beschwerden zu lindern und im besten Falle zu beseitigen, um Langzeitfolgen wie Senkungen der inneren Organe und Rückenbeschwerden durch die gestörte Statik zu vermeiden.
Auch wenn die Entbindung schon weiter zurück liegt, ist es nicht zu spät, etwas zu tun.
Wenn Sie sich in Ihrem Körper wieder wohl und zu Hause fühlen, sind Sie auch wieder gestärkt für den Alltag mit Ihrem Kind.

Orthopädie

Zu den Indikationen in der orthopädischen, physiotherapeutischen Behandlung zählen u.a.:

  • Rückenbeschwerden
  • Hexenschuss
  • Bandscheibenvorfall
  • Gelenkbeschwerden, z.B. Hüft- und Kniegelenksarthrosen
  • Schulter- Armsyndrom
  • Nachbehandlung nach endoprothetischen Eingriffen

Honorar

Um Ihnen meine gesamte Kompetenz und Erfahrung ohne die Einschränkungen und Reglements der gesetzlichen Kassen anbieten zu können, habe ich meine Praxis als Privatpraxis organisiert.

Somit ist es mir möglich, meinen Anspruch an eine ganzheitlich orientierte und individuelle Therapie mit bestmöglichem Ergebnis für Sie umsetzen zu können.

Das Honorar richtet sich nach Art der Therapie und der Behandlungsdauer.
30 Minuten: ab 30.- €
45 Minuten: ab 45.- €
60 Minuten: ab 60.- €